Alexander Glück – Transkriptionsdienst für historische Dokumente


Startseite Angebot Honorar Kontakt Impressum

 

 

 

Mein Honorarmodell

 

Der Aufwand einer Transkription hängt immer davon ab, wie gut man sie lesen kann und wie die Transkription aussehen soll. Für eine erste Kostenschätzung reicht mir der Scan einer Einzelseite in einer Auflösung ab 240 dpi.

Dieser Kostenvoranschlag ist natürlich kostenlos. Gerne berate ich Sie auch, wenn Sie noch nicht genau wissen, welche Form der Transkription für Ihre Dokumente am besten geeignet ist. Auch diese Beratung ist kostenlos.

Zu bezahlen haben Sie erst dann etwas, wenn der Auftrag angenommen und bereits Texte übertragen worden sind. Bis dahin können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Auftrag zurücktreten. Tun Sie dies nicht und ist die Arbeit ganz oder teilweise durchgeführt, so entsteht hieraus eine Verpflichtung zur Bezahlung des vereinbarten Honorars. Hierüber erhalten Sie eine ordentliche Rechnung zusammen mit der Transkription. Eventuell zur Verfügung gestellte Originale oder Kopien bekommen Sie dann ebenfalls zurück.

Über die Transkription der alten Dokumente hinaus biete ich Ihnen auch die fachkundige Restaurierung an, also Schließen von Rissen, Fixierung von ausgerissenen Kanten, Pufferung gegen Säurefraß usw. Hierfür werden nur die besten, nachweislich archivtauglichen Produkte verwendet. Das Anfasern sowie das Nachziehen von ausgebleichter Schrift biete ich nicht an, weil diese Schritte stets mit einer besonderen Beanspruchung bzw. Veränderung der Originale einhergehen. Desweiteren berate ich Sie hinsichtlich der richtigen Aufbewahrung alter Schriftstücke, Photos und Dokumente. Das Restaurieren alter Papiere ist günstiger, als Sie vielleicht denken.

 

Keine Grundgebühr, kein Mindesthonorar!

Ich transkribiere für Sie in jedem Umfang, selbst wenn es nur um einen einzigen Buchstaben geht. Natürlich bin ich eher an größeren Aufträgen interessiert, aber oft geht es nur um einen kurzen Text. Wenn es mehr ist, wird es jedoch günstiger, denn man liest sich in eine unbekannte Schrift immer erst ein und nach einigen Seiten geht es dann schneller.

Klicken Sie oben einfach auf "Kontakt" und lassen Sie sich von der Leistungsfähigkeit meines Transkriptionsdienstes überraschen!

 

Ich investiere ständig in eine bessere und schnellere Büroausstattung!

Ihr kleiner Beitrag zahlt sich aus. Danke!